Über mich

Fotocredit Mario Pampel

Als gelernte Köchin und Biersommeliere bin ich Geschmacksexperimenten gegenüber aufgeschlossen und versuche mich immer wieder gerne an neuen Rezepten und Kompositionen feinster Zutaten. Diese Leidenschaft habe ich bereits in meiner Kindheit entdeckt, bei den zahlreichen Kochnachmittagen mit meinem Vater, der mit Begeisterung und Liebe gekocht und mir den Kochlöffel quasi in die Wiege gelegt hat.

Meine Reise als „Einmacherin“ hat 2016 mit den Schweine-Rillettes und einem kleinen Plausch mit dem Fleischer meines Vertrauens über das Thema Schmalz in meinen Rillettes begonnen und aus einer kleinen Idee wurde ein Unternehmen mit außergewöhnlichen Kreationen aus besten regionalen Zutaten und einer Prise Herz, Hirn und Liebe.